Montag, 7. Mai 2012

Medellin - 4. Teil Parapente

Den Traum vom Fliegen wollte Üse verwirklichen. Ausbildung zum Gleitschirmpiloten in Medellin. Trotz spanisch und englischen Lehrbüchern und einem spanisch sprechendem "Professor" absolvierte Üse den Kurs bis und mit Soloflügen. Zuerst lernte man das Equipement kennen. Anschliessend versuchte man den Schirm zu starten und zu stabilisieren. Immer wurde die Theorie mit der Praxis verbunden.


Mit der Metro musste ich zuerst zur Station Caribe (Bus Terminal Norte). Von dort nahm ich den öffentlichen Bus 1h nach San Felix (Fahrkosten ca. CHF 1.40).
Der "Voladero", der Startplatz für die Gleitschirmpiloten. Wunderbare Sicht auf das Tal. Die Stadt Medellin ist nicht zu sehen, sie liegt weiter rechts.
Einen weiteren Teil der Ausbildung absolvierte ich an diesem Hügel (2h nördlich von Medellin gelegen). Da lernte ich den Schirm starten, war kurz in der Luft, flog ca. 30 Meter um wieder sanft zur Erde zu geleiten. Danach standen 2 Tandemflüge mit dem Lehrer auf dem Programm. Nun war ich so weit für meine Soloflüge ;-)







Unter Funkanleitung konnte ich so insgesamt 6 Soloflüge absolvieren. Wie man vielleicht im O-Ton hört, sprechen sie mich mit "Martin" an. Dies ist mein zweiter Vorname und besonders in Südamerika einfacher auszusprechen.
Mein sechster und letzter Flug war genial. Ich war über 45 Minuten in der Luft, hoch über Medellin, hatte Thermik und stieg weit auf. Ich konnte fast bis zum Startpunkt zurückfliegen.
Geniesst hier exklusiv abenteuerliche Ausschnitte gefilmt mit meiner GoPro Hero2 Cam! ;-)





Jetzt bin ich zertifizierter Gleitschirmpilot! Muy bien!!!



Kommentare:

  1. momoll, Flügä isch ned so schlecht! Bi bim Video au grad mitabghobe vor luter stuhne.

    AntwortenLöschen
  2. isch es super video, mega idrücklich!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wooow gratuliere Üse zu dim Pilotäbrevet! :-) Gseht extrem entspannend us, so höch i de Lüft umezgleite!

    AntwortenLöschen
  4. ich bliebe bi tandem-flüg. die arm mel hät sicher mega schiss gha, wo du da so elei bisch go umeflüge. mis mitleid hät sie also. aber s paraglide isch ebe scho hammer-mässig cool!

    AntwortenLöschen
  5. wow, supi :D mega läss! gratuliation :D
    däfsch jetzt eifach elei flüüge oder au öpper mitnäh?
    saludos catherine

    AntwortenLöschen
  6. hui, nöd schlächt, han grad s'video aglueget. mier isch also da scho halbe schlächt worde! :-) respekt!

    AntwortenLöschen