Samstag, 14. April 2012

Verkaufsstände

Dieser Blogeintrag widmet sich spezifsch dem Thema: Verkaufsstände.
Wieso? In ganz Südamerika sind sie anzutreffen. Hier wird oft das "typische" eines Landes verkauft und das Geld des kleinen Mannes bzw. der Frau von der Strasse verdient.
Überrascht euch von der Vielfalt. Viel Spass ;-)



Ein umgebauter Renault. Hier kann man unteranderem "Aromatica Canelazo" (Getränk mit Zimt, Zucker und Schnaps) und "tinto carajillo" (Kaffee mit Schnaps) kaufen.

Falls kein Telefon in der Nähe ist: einfach 200 Pesos zahlen für eine Minute bei diesem Herrn mit dem Schild.

Ein Waffel-Stand.

Schleckmaul ;-) Jawohl, die Waffel kann man mit "Dulce de Leche" haben (eine Creme aus Milch, Vanille und Zucker).

Übrigens der Verkaufsstand wird auf mehreren Kinderwagen aufgebaut. Clever und einfach.

Kokusnüsse.

Melonen.

Ein Haufen Trauben.

Glacéverkäuferin.


Fritierte Bananen- und Kartoffelchips.

Kokusnüsse und glasierte Kokusnussstücke.

Waffeln Nr. 2. Auch hier Kinderwagenstyle.


Arepas (Maisfladen).

Früchte im Becher.

Papaya und Mango.

Früchte auch gepresst als Saft (Jugo).



Guanabana Frucht.

Kleine Verkaufsstände am Fusse des Monserrate (Bogota).

Colombia!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die interessanten Fotos von den Märkten. Das gefüllte Brot haben wir kürzlich auch gemacht, "Fisch-Chowder", Spezialität in San Francisco kennengelernt. Der Job des "Telefon-Man" wär was für mich....

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, "dulce de leche" - extraño muchísimo!
    So als Tipp, wenn Du mir ein kleines Geschenk aus Lateinamerika mitbringen möchtest.
    Starke Idee - mal etwas anderes mit diesem Blog-Thema ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Guanabana???! Was isch dänn das komisches? wie schmöckt das? no nie gseh so öpis...

    aber so e waffle mit dere dulce de leche würi jetzt au no probiere, das tönt sehr fein... und das zimt-getränk au.

    was händ ihe eigentli mit oine KOKUSsnüss? das hät nüt mit küsse z tue! das sind KOKOSnüss ihr Nüss!

    Ich schlüss mich am Bruno a, das isch en coole zwüscheblog... intressant!

    AntwortenLöschen