Donnerstag, 23. Februar 2012

Costa Rica - Cahuita/Puerto Viejo 10.02 - 14.02.2012

Nachdem wir eine super Zeit mit unseren Freunden hatten (Melanie mit Dodo, Urs mit Leo & Thomas) gehts ab jetzt nur noch südlich.
4 Stunden Busfahrt von Alajuela... wir sind an der Karibik! ;-)
Voller Vorfreude und einem Grinsen auf dem Gesicht erreichen wir im Südosten von Costa Rica das kleine Hippi-Dorf Cahuita.


Morgens um halb acht...




















... beim Eingang zum kleinen Nationalpark Cahuita (gratis, mit Spenden finanziert).










Brüllaffen machen Lärm...

... und hängen in den Bäumen rum.










Sonnenstrahlen dringen durch das Geäst.


Echse zum Aufwärmen bereit.

Melanie wollte den Strand nicht aufräumen.



Peace man!

Nussknacker.

Ja das Wasser ist schon ziemlich klar hier an der Karibik.

Über uns hören wir ein Geräusch wie Vogelpfeiffen.

Ein Faultier... aktiv!



Unglaublich gut getarnt das graue Viech.

Jetzt muss es erst einmal wieder chillen... nach dem Baumwechsel.

Dreambeach.

Dream...

Üse auf neuen Wegen.

Meer TV... alle schauen in die selbe Richtung.


Dieser Spinnenfaden wird von der US-Armee für schusssichere Westen verwendet.

Eine giftige Schlange um die Ecke.


Auch der Waschbär ist gerne am Strand...

Auf der Suche nach essbarem. Leider an die Touristen gewöhnt.









Für 15 Dollar schnorcheln im einen der wenigen Korrallenriffe von Costa Rica.


















Lionfisch.

Seeigel.


Ribbontail.













Letzte Destination in Costa Rica: Puerto Viejo.



Am Morgen gings Richtung Grenze zu Panama.

Kommentare:

  1. ihr hends ja mega schön. gnüsseds!!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. endlich wieder news von euch beiden! schön dass es euch gut geht. bei uns gehts noch 238 Tage bis wir ins Australische Outback fliehen...

    AntwortenLöschen
  3. Ihr hend e Schlange gseh!!!! So cool :-)

    AntwortenLöschen
  4. wow! wie im Zoo - so viel Tier - mega cool!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hett id Hose gmacht, wänn ich so e riesigi Schlange gseh het!
    Und wieso häsch dä Strand nöd putzt Mel? Bisch scho so fuul worde i dine Ferie?

    AntwortenLöschen